Wertschätzung im Betrieb

Impulse für eine gesündere Unternehmenskultur

Wertschätzung ist unverzichtbar für einen modernen Arbeitsschutz und ganzheitlich ausgerichtetes Betriebliches Gesundheitsmanagement.

In diesem Training erfährt der Teilnehmer viele praktische Handreichungen mit denen er selbst aktiv werden kann, um die Wertschätzung in seinem Betrieb voranzubringen und eine gesundheitsfördernde und gesundheitserhaltende Grundhaltung zu fördern.

Seminarinhalt

  • Wertschätzung kann nicht von außen ins Unternehmen hinein getragen werden. Sie ist schon da.
  • Oft muss man sie erst entdecken. Dazu kann jeder Mensch im Betrieb beitragen, denn jede/r ist Kulturträger.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement ist zugleich Ausdruck von und Promotor für Wertschätzung.
  • Wer etwas für eine gesündere Kultur tun will, muss selber vorangehen. Das lohnt sich auch für jeden persönlich.

Die Schwerpunkte gliedern sich wie folgt:

  • Wertschätzung als Gesundheitsfaktor – Wie steht es um Ihre Bedürfnisse am Arbeitsplatz?
  • Wertschätzung im Arbeitsalltag – Wie geht das konkret z.B. im Umgang mit belasteten Mitarbeitern?
  • Wertschätzungshindernisse und ihre Lösungen – Wie können Sie mit Wertschätzungshindernissen umgehen?
  • Wie schaffen Sie es, dass etwas diesen Tag überdauert?

Ihr Nutzen

  • Handwerkszeug vermitteln zur Kulturveränderung in kleinen Schritten (Materialien, Tipps und Erfahrungen)
  • Impulse geben für einen wertschätzenden Umgang unter Kollegen (hierzu auch ein Konzept für Multiplikatoren-Schulungen zu dem Thema)
  • Vorschläge unterbreiten, wie sich Führungskräfte für das Thema gewinnen lassen
  • Ideen und Tipps vorstellen für den Umgang mit einer nicht wertschätzenden Geschäftsleitung (Gesprächsleitfaden)
  • Tipps für mehr (Selbst-)Wertschätzung und zum Schutz bei Wertschätzungsmangel)

Jetzt buchen

Keine Veranstaltungen

Unser gesamtes Businessangebot

Keine Veranstaltungen

Britt Lorenzen

Dieses Seminar ist ein Angebot von Britt Lorenzen
• gelernte Bankkauffrau bei der Dresdner Bank AG in Frankfurt am Main
• Diplom-Kauffrau der Betriebswirtschaftslehre und Publizistik (Krisen PR)
• Referentin Kapazitäts-, Produkt- und Qualitätsmanagement bei der Deutschen Lufthansa AG
• Beraterin und Projektleiterin in den Bereichen Beschäftigung, Personal, Qualifizierung und Innovation mit den Schwerpunkten Regionalentwicklung, Arbeitsmarktpolitik, Vernetzungs- & Kooperationsmanagement

Zielgruppe

alle, die sich für mehr Wertschätzung im Betrieb einsetzen (wollen)

Ihre Investion

Tagesseminar inkl. Seminarverpflegung und -unterlagen für nur 980,- € netto / 1.166,20 € brutto pro Person.

Inhouse Kurse

Wir bieten Ihnen das Seminar direkt in Ihrem Unternehmen an. Es wird Explizit auf die betrieblichen Gegebenheiten eingegangen.

 

Kursanfrage

5 + 14 =