Moderation und Moderationsstechniken

von/ für Sitzungen (Kleingruppen) über Betriebsversammlungen bis Symposien

Unternehmer und Institutionen aber auch Funktionsträger in Vereinen, Kirchen oder Verbänden werden immer wieder gefragt, ob sie eine Teamsitzung oder Podiumsdiskussion leiten wollen.

  • Warum ist für Teambesprechungen intern wie extern, aber auch für Veranstaltungen jeder Gruppengröße eine gut vorbereitete Moderation wichtig?
  • Welche Vorgehensweisen und Spielregeln gibt es?
  • Welche Tipps aber auch Risiken sind für den eigenen Arbeitsalltag hilfreich zu wissen?
  • Welchen Stellenwert nimmt das Instrument der Moderation beim Entwickeln und strategischen Ausrichten der eignen Abteilung oder des eigenen Unternehmens ein?
  • Wo sind versteckte Potenziale, die man durch eine gut vorbereitete Moderation heben kann?

Seminarinhalt

Die Teilnehmer trainieren einen Regieplan für verschiedenste Formate zu schreiben und zu gestalten. Themen sind aber auch u.a. Diskussionen zu strukturieren, zu eröffnen, zu leiten und zu schließen. Denn:

  • Wie schaffe ich einen Spannungsbogen zu bauen und zu halten?
  • Wie beziehe ich das Publikum mit ein?
  • Wann hake ich wie nach, wenn Gesprächspartner Fragen ausweichen?
  • Wie unterbreche ich mit Charme, wenn die Antwort allzu weitschweifig ausfällt?
  • Wie geben die Interviewpartner konkrete Antworten?

Der Umgang mit dem Mikrofon und Grundregeln für die Präsentation auf dem Podium werden individuell durchgesprochen, von verschiedensten Seiten beleuchtet und in konkreten Übungen geübt und angewandt.
Erfolgsfaktoren einer gut vorbereiteten Moderation

  • Methoden-Know-how: sicherer und unaufdringlicher Umgang mit den wichtigsten Moderationstechniken
  • Flexibilität: keine zu starre Planung von Workshops & Teamsitzungen, da bestimmte Entscheidungen erst in der Moderationssituation getroffen werden können bzw. Anpassung erfordern
  • Soziales Fingerspitzengefühl: ein richtiges Gespür für den Zurückhaltungs- vs. Interventionsbedarf in Diskussionen und kritischen Situationen sowie für den sinnvoll dosierten und unterstützenden Einsatz von Visualisierungen
  • eigener Stil: keine mühsam antrainierten und aufgesetzten Verhaltensweisen, sondern ein authentischer und zu der Person passender Umgang mit den Moderationstechniken

Jetzt buchen

Keine Veranstaltungen

Unser gesamtes Businessangebot

Keine Veranstaltungen

Britt Lorenzen

Dieses Seminar ist ein Angebot von Britt Lorenzen
• freie Moderatorin
• gelernte Bankkauffrau bei der Dresdner Bank AG in Frankfurt am Main
• Diplom-Kauffrau der Betriebswirtschaftslehre und Publizistik (Krisen PR)
• Referentin Kapazitäts-, Produkt- und Qualitätsmanagement bei der Deutschen Lufthansa AG
• Beraterin und Projektleiterin in den Bereichen Beschäftigung, Personal, Qualifizierung und Innovation mit den Schwerpunkten Regionalentwicklung, Arbeitsmarktpolitik, Vernetzungs- & Kooperationsmanagement

Zielgruppe

alle, die sich für mehr Struktur und Zielerreichung von Teamsitzungen, Workshops und hausinternen Veranstaltungen einsetzen (wollen)

Ihre Investion

Tagesseminar inkl. Seminarverpflegung und -unterlagen für nur 980,- € netto / 1.166,20 € brutto pro Person.

Inhouse Kurse

Wir bieten Ihnen das Seminar direkt in Ihrem Unternehmen an. Es wird Explizit auf die betrieblichen Gegebenheiten eingegangen.

 

Kursanfrage

14 + 3 =