Mobile Corona-Tests für Ihre Firma oder Ihre Veranstaltung

 

Sollten Sie einen stationären Corona-Schnelltest in unserem Testzentrum bevorzugen, vereinbaren Sie bitte hier einen Termin.

 

Wer kann sich testen lassen?

Bereits ab 5 Personen kommen wir zu Ihnen. Generell kann sich alle Personen ohne Symptome testen lassen. Durch das schnelle Testergebnis ist der Antigentest optimal für einen kurzfristigen Ausschluss eine Infektiosität geeignet.

Der Corona-Antigen-Schnelltest ist besonders geeignet für:

  • Personen, welche beruflich bedingt nah zusammen Arbeiten
  • Mitarbeiter, welche ein unvermeitbares Meeting/Veranstaltung planen
  • verantwortungsbewusste Personen, welche Ihre und die Sicherheit Anderer erhöhen möchten

 

Egal ob für Geschäftstermine, Familientreffen oder zum Schutz von besonders gefährdeter (vulnerane) Gruppen, erhöhen Sie Ihre Sicherheit!

 

Diese Tests bieten wir Ihnen an

 

Corona-Antigen-PoC-Schnelltest

Bin ich im Moment Infektiös und kann jemanden anstecken?
Ergebnis in 20 Minuten

Corona-PCR-Labortest

Sie benötigen einen Labortest?
Ergebnis in ca. 24 Stunden

Corona-Antikörper-Schnelltest

Hatte ich schon unbemerkt Corona und besitze jetzt Antikörper?
Ergebnis in 20 Minuten

 

So funktioniert der Testablauf

Sie vereinbaren einen festen Termin mit uns. Wir kommen mit unserem Geschulten Fachpersonal sowie allen Materialen zu Ihnen. Hierfür brauchen wir einen separaten Raum (mind. 15°C).

Die Antigen-Testung erfolgt durch einen Rachen- und Nasenabstrich. Bei der Antikörper-Testung wird durch einen Stich in die Fingerkuppe Blut entnommen.

Das Testergebnis vom Antigen-Schnelltest und Antikörper-Schnelltest erhalten Sie innerhalb von 15-20 Minuten. Das Testergebnis vom PCR-Labortest bekommen Sie innerhalb von ca. 24 Stunden zugesendet.

Der verwendete Antigen- und Anitkörper-Schelltests auf SARS-CoV-2 erfüllt die festgelegten Kriterien des Robert-Koch Instituts (RKI) und befindet sich in der offiziellen Liste des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Für den PCR-Labortest haben wir ein renommiertes Dortmunder Labor als Partner.

Wie lange ist der Antigen-Schnelltest gültig?

Der verwendete Test hat eine Spezifität von 100% und eine Sensitivität von 98,5% und bietet damit eine hohe Sicherheit. Dennoch ist der Corona-Antigen-Schnelltest ist eine Momentaufnahme. Bei einem negativen Testergebnis ist man zum Zeitpunkt der Testung nicht ansteckend für Andere. Dies kann sich natürlich ändern, daher ist der Test nur für einen kurzen Zeitraum aussagekräftig.

Welche Kosten kommen auf uns zu?

Der Corona-Antigen-Schnelltest wird von unserem geschulten Fachpersonal durchgeführt. Die Kosten betragen bei den Schnelltests nur
5 bis 20 Testes pro Termin 41,18 € netto / 49,-€ brutto pro Test
Ab 20 Tests pro Termin 37,82 € netto / 45,-€ brutto pro Test
Ab 50 Tests pro Termin 33,61 € netto / 40,-€ brutto pro Test

Eine Kostenübernahme der Krankenkasse ist nicht erlaubt.

Durch die Laborkosten beim PCR-Test kommen wir auf einen Gesamtpreis auf von 100,- € netto / 119,- € brutto.

Unser geschultes Personal bringt alle Materialen und Schutzausrüstung mit. Jetzt gleich einen Termin vereinbaren: 0231 2888 199 oder info@erstehilfe-dortmund.de .

Ist der verwendete Clongene-Antigen-Schnelltest auch anerkannt?

Selbstverständlich ist der Test von dafür zuständigen staatlichen Stellen zugelassen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt Schnellstests als wichtigen Bestandteil der Coronapandemie-Bekämpfung.

Was muss ich tun, wenn einer der Mitarbeitenden positiv getestet wurde?

Bei einem positiven Testergebnis begeben sich diese unverzüglich in eine häusliche Quarantäne und vereinbaren einen Termin mit Ihrem Hausarzt um eine Überprüfung des Ergebnisses mit einem zusätzlichen PCR-Test (Labortest) zu veranlassen. In geringen Fällen kann es zu einer falsch positiven Meldung kommen. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.

Da es sich um eine meldepflichtige Krankheit laut Infektionsschutzgesetz handelt müssen wir das positive Testergebnis dem zuständigen Gesundheitsamt mitteilen. Diese werden dann ggf. mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Was muss ich tun, wenn einer der Mitarbeitenden negativ getestet wurde?

Das negative Testergebnis ist eine zuverlässige Momentaufnahme. Dennoch sollten Sie die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.