Gesichtsteil Reanimationspuppe Practi-Baby

9,97 

Lieferzeit: 3 Werktage

Beschreibung

Gesichtsteil Reanimationspuppe Practi-Baby

Um die Reanimationspuppe Practi-Baby in DGUV zugelassen Kursen benutzen zu können, benötigen Sie pro Teilnehmer ein Gesichtsteil.

Entspricht den Bestimmungen nach DGUV 304-001

Die Gesichtsteile des Practi-Baby lassen sich wechseln. Es kann durch Mund und Nase beatmet werden. Damit sind die Bestimmungen der DGUV 304-001 früher BGG 948 erfüllt. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür weitere Gesichtsteile sowie Lungen zum Wechseln brauchen.

Handhabung:

Jeder Teilnehmer braucht ein Gesichtsteil. Durch eine spezielle Filtertechnik kann das Ventil und die Lunge für den gesamten Kurs verwendet werden. Der Körper und Kopf kann durch Wischdesinfektion gereinigt werden. Die Brusthaut, die Gesichtsteile und das Ventil können laut den Vorschriften der DGUV desinfiziert werden. Das Ventil hält mehrere Anwendungen. Wir empfehlen Ihnen Ersatzventile mitzubestellen.

Trainerstimmen

Die Reanimationspuppe wurde ausführlich in unseren Kursen getestet und von den Trainer für gut befunden.

Besonders vorteilhalft ist es, dass das Ventil an der Puppe und nicht im Gesichtsteil ist. Somit ist das Gesichtsteil vom Teilnehmer selbst einfach anzubringen. Dies war bei anderen Puppenherstellern schwierig.

Die Puppe ist leicht und handlich. Durch die Tragetasche, welche ich auch für weitere Kursmaterialen benutzen kann, spare ich viel Gepäck.

Besonders gut finde ich, dass ich die Puppe mit oder ohne Klickgeräusch benutzen kann.

Bitte denken Sie daran, auch die Zubehörteile wie Gesichtsteile, Ersatzbrusthaut, Lungen und Ersatzventile zu bestellen.

Die Lieferzeit bei vorrätiger Ware beträgt ca. 3 Werktage.

Das könnte dir auch gefallen …